#Münchenliebe

Was wir können

Wir machen, was wir sagen – mit diesem Vorsatz sind wir als SPD vor sechs Jahren gemeinsam mit SPD-Oberbürgermeister Dieter in dessen erste Amtszeit gestartet. Heute, kurz vor der nächsten Kommunalwahl am 15. März 2020, ist München besser auf die Herausforderungen der Zukunft eingestellt – und gleichzeitig dieselbe vielfältige und liebenswerte Stadt geblieben ist.

  • Wir haben ein Milliarden-Bauprogramm für bezahlbares Wohnen aufgelegt und uns mit aller Kraft für den Mieterschutz eingesetzt.
  • Wir haben die größte Ausbauoffensive für U-Bahn, Bus und Tram auf den Weg gebracht, viele Kilometer neue Fahrradwege gebaut und Fußgängerzonen ausgewiesen.
  • Wir haben die Schulbauoffensive, die von der SPD bereits in der Stadtratsperiode davor gestartet worden war, kraftvoll fortgeführt. Das Programm hat mittlerweile einen Umfang von rund sechs Milliarden Euro, mit dem hunderte neue Schulklassen und Gruppen in der Kindertagesbetreuung geschaffen werden, Schulen, Kitas und Sportanlagen saniert und neu gebaut werden.
  • Wir haben uns eingesetzt für die kostenfreie Kindertagesbetreuung im Kindergarten und weitere Kinderbetreuungskosten deutlich reduziert.
  • Wir haben kostenlose Mittagstische für bedürftige Senior*innen eingeführt.
  • Wir haben massiv in Umwelt- und Klimaschutz investiert.
  • Und wir haben dabei für solide Stadtfinanzen gesorgt. Damit auch in Zukunft Investitionen in unserer Stadt möglich sind.

Was wir wollen

Verena Dietl, bestimmt
Foto: Lena Rosenthal

Doch das reicht uns noch lange nicht. Denn echte Münchenliebe, das bedeutet für uns auch: die eigenen Ansprüche nach oben schrauben, noch besser werden, noch mehr kämpfen für eine sozial gerechte Stadt für alle Münchner*innen.

Wir wollen, dass alle Menschen hier gut leben können. Wir wollen Druck aus dem Alltag nehmen. Wir wollen soziale Gerechtigkeit wieder spürbar machen.

Deshalb setzen wir die Messlatte höher und kämpfen für:

  • mehr und bezahlbaren Wohnraum für alle
  • Kultur- und Freizeitangebote, kostengünstig für Rentner*innen genauso wie für Familien
  • eine bunte Vereinslandschaft mit Sportangeboten für alle Münchner*innen
  • dauerhaft kostenfreien Eintritt für Kinder und Jugendliche ins Freibad
  • mehr und bessere Radwege, einen verlässlichen und gestärkten ÖPNV und weniger Autoverkehr in der Innenstadt
  • eine klimaneutrale Stadt mit städtischen Betrieben als Vorreiter
  • eine weltoffene Stadt und gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus

Wir stehen für einen sozial-ökologischen Kurs, für ein München für alle. Das sagen wir – und dafür werden wir auch weiterhin alles geben.

Das ist echte #Münchenliebe.

Danke für so viel #Münchenliebe!

Danke für das tolle Ergebnis!
Stichwahl nicht vergessen!

Vielen Dank an alle Wähler* innen, die mich am 15. März unterstützt haben! Ich freue mich sehr über ein großartiges Ergebnis und Platz 2 auf der SPD-Liste! Danke auch an alle Unterstützer* innen und Wahlkämpfer* innen für euer großartiges Engagement in den vergangenen Wochen.

Und jetzt gilt's: Die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl sind unterwegs! Macht ein Kreuz bei unserem Oberbürgermeister Dieter Reiter!